Städtereise London – Metropole für ein Wochenende

Die Hauptstadt des Vereinigten Königreiches gilt als Weltstadt mit einzigartigem Charakter und die Idee, der Metropole einen Besuch abzustatten, und sei es nur für ein Wochenende, übt auf sehr viele einen ungeheuren Reiz aus. Träumen auch Sie davon, einmal den Charme Londons zu erkunden, aber ihr Budget ist nur sehr begrenzt? Dann bietet ein London Kurztrip in Form eines langen Wochenendes die ideale Möglichkeit für Sie, sich diesen Traum zu erfüllen. Innerhalb von 3 Tagen gibt es in einer Stadt wie London nämlich allerhand zu sehen und zu erleben.

London´s calling – Metropole für ein Wochenende

Die Anreise nach London – Günstige Flüge online buchen

Zu Ihrem gewünschten Ziel gelangen Sie am am schnellsten auf dem Luftwege. Billigairlines wieEasyJet und Ryanair bieten passablen Reisekomfort und natürlich Flugtickets zu unschlagbaren Preisen. Englischen Boden betreten sie dann zwar nicht an Londons größtem Flughafen Heathrow, sondern außerhalb, zum Beispiel in Gatwick oder Stansted, doch der Transfer in die City stellt mitnichten ein Problem dar. Meist ist ein Shuttle via Bus oder Bahn (z.B. Stansted Express – Return Ticket kostet happige 31,50 GBP, dafür dauert die Fahrt auch nur knapp 45 Minuten und nicht 1,5-2 Stunden)direkt bei der Fluggesellschaft zubuchbar. Eine billige Bleibe für die wenigen Nächte sind die unzähligen Hostels in London. Zuviel Luxus sollte man jedoch nicht erwarten!

Tipps Unterkunft

Tune Hotel Westminster

Tune Hotel Westminster

Das Tune Hotel Westminster! Super Lage, in knapp 5 Minuten zum Big Ben gelaufen andere Sehenswürdigkeiten wie Westminster Abbey, Buckingham Palace u.a. ein 2-10 minütigen Fußmarsch entfernt. „Tube“ gleich gegenüber vom Hotel, viele Busse halten in der Gegend. Hotel ist sehr sauber und hat sehr bequeme Betten. Negativ: Zimmer sind recht klein und jedes Extra kostet was (Handtuch, Föhn, WiFi, Frühstück etc. pp.)

Das Unternehmen Travelodge bietet in London in fast jedem Bezirk ein oder mehrere Hotels an. Zur richtigen Zeit kann man da auch mal ein Schnappi für 39€ das DZ schießen.

London Sehenswürdigkeiten – To-Do für Fototour

Auf dem Programm Ihres London-Trips muss natürlich als allererstes eine Sightseeing-Tour stehen, um sich mit den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt bekannt zu machen. Ein Muss sind dabei unter anderem der Glockenturm Big Ben, Westminster Abbey, die Tower Bridge und der Trafalgar Square, sowie der Wohnsitz der königlichen Familie – der Buckingham Palace.

Unser Tipp Um Geld zu sparen: Buchen Sie keine teure Stadtrundfahrt sondern, Nutzen Sie zur Fortbewegung Ihre eigenen Füße oder öffentliche Verkehrsmittel, besonders die London Tube, wie die U-Bahn der Hauptstadt genannt wird. Für die meisten ist hier in Tagesticket sehr zu empfehlen (7 GBP)
Eine Fahrt mit dem 135 Meter hohen Riesenrad London Eye, stellt ein weiteres Highlight Ihrer Reise dar, besonders, wenn man dabei über das erleuchtete Stadtzentrum bei Dunkelheit blicken kann (Eine Fahrt kostet 18,90 GBP und dauert ca. 20 Minuten). Kunstliebhaber werden begeistert sein von dem schier unendlichen Angebot an Museen, die zumeist sogar kostenlosen Eintritt bieten.

Für Frauen: London Shoppping Tipps

Sollten Sie jedoch mit dem Ziel nach London reisen, Ihren Kleiderschrank aufzupolieren, finden Sie sich in der Oxford Street höchstwahrscheinlich im Shoppinghimmel wieder. Hier bekommt man wirklich alles, was das Herz begehrt. Und auch wenn das Urlaubsbudget relativ knapp ausfällt, lohnt es sich, einmal auf einen Sprung beim Nobelkaufhaus Harrods vorbei zuschauen. Doch auch auf Londons Flohmärkten, wie beispielsweise dem Portobello Road Market, kann man schöne Fundstücke entdecken Sollten Ihnen nach einer ausgiebigen und anstrengenden Shoppingtour ordentlich die Füße schmerzen, statten Sie am besten Londons größtem Park, dem Hyde Park, einen Besuch ab, um ein wenig zu relaxen.

Für Männer: London Fußball

Städtereisen London - Arsenal Emirates Stadium

Städtereisen London – Arsenal Emirates Stadium

Auch Fußballfans können auf ihre Kosten kommen durch einen Besuch im Wembley Stadion. Sicher ist, es ist für jeden das Passende dabei, sodass der Wochenendtrip zum unvergesslichen Erlebnis wird. Zahlreiche englische Fußballvereine haben in London ihr zu Hause, neben FC Arsenal und Chelsea, Fulham, Tottenham, Queenspark (alle derzeitigen in der Premier League) beherbergt die Metropole weitere Fußballvereine. Insgesamt nennen 13 Fußballvereine London ihre Heimat. Fußballtickets für die englische Premier League können sie online bestellen.

London Kulinarisch

Zur Stärkung sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, das für London typischste Gericht fish-and-chips zu versuchen. Eventuell könnte auch ein typisch englisches Frühstück auf Ihrem Plan stehen.

Erwähnenswert ist zudem noch, dass Sie eventuell überrascht sein werden, auf wie viele unterschiedlichen Kulturen Sie in der Metropole treffen werden und wie aufgeschlossen Ihnen diese begegnen werden. Das Nebeneinander unzähliger Kulturen ist nämlich typisch für London und verleiht der Stadt wohl ihren einzigartigen Charakter. Auch als Sprachreise oder zum aufpeppen der englischen Vokabeln bietet sich ein Kurztrip nach London an.  So lets travel and have fun!