Nikon D700

Die Nikon D700 ist eine digitale Spiegelreflexkamera des Herstellers Nikon, die sowohl für den Amateur als auch für den Profi geeignet ist und in Ausstattung und Preis zwischen der D3 und der D300 von Nikon liegt. Die Spiegelreflexkamera besitzt einen Vollformatsensor und eine Auflösung von 12-Megapixel.

Das kompakte Gehäuse beherbergt mit dem empfindlichen CMOS-Sensor leistungsstarke Technologien. Der ISO-Empfindlichkeitsbereich der Kamera kann von 200 bis 6400 erweitert werden und zur Staubentfernung steht ein Sensorreinigungssystem zur Verfügung. Mithilfe des EXPEED Bildprozessors ist es möglich sehr detailreiche Bilder mit zarten Tonwertabstufungen mit bis zu 5 Bildern/s aufzunehmen.

Für die richtige Belichtung sorgt das hervorragende Motiverkennungssystem. Zusätzlich mit dem Autofokus-System mit seinen 51 Messfeldern bietet die Nikon D700 die Möglichkeit die Schärfe perfekt abzulichten und auch bei schwachen Lichtverhältnissen optimale Aufnahmen zu fertigen. Die Nikon D700 wurde mit einem hochauflösenden 3 Zoll großen LCD-Bildschirm ausgestattet, mit dem auch zwei verschiede Live-View-Modi für Freihand und Stativ möglich sind. Mit einer Auslöseverzögerung von 40 ms besitzt die Kamera eine schnelle Reaktionszeit.

Mit der Activ-D-Lighting Funktion führt die Kamera während der Aufnahme automatisch eine Farbtonkorrektur durch, was Aufnahmen mit einem hohen Kontrast möglich macht.
Die Nikon besitzt insgesamt 50 Individualfunktionen. So bietet die Spiegelreflexkamera die Möglichkeit Aufnahmen in RAW oder NEF, verlustfrei oder verlustbehaftet und nicht komprimiert in 12 und auch in 14 bit aufzunehmen. Sie bietet eine Weltzeituhr-Funktion, eine Intervallfunktion und eine Bildkommentar-Funktion. Weitere praktische Funktionen sind die Bild-Authentifikation, das Hinzufügen von Copyright-Vermerken und die Kameraausrichtungshilfen. Auch die Autofokus-Feinabstimmung, um eventuelle Front- oder Backfokus-Schwierigkeiten zu beheben, ist äußerst praktisch.

Die Kamera besitzt ein robustes Magnesiumgehäuse, das die empfindliche Technik vor dem Eindringen von Staub oder Feuchtigkeit schützt. Die Tastenpositionen wurden ergonomisch optimiert und gewährleisten eine sehr komfortable Handhabung. Für die Verbindung mit anderen hochauflösenden Systemen besitzt die Kamera eine HDMI-Videoausgangsschnittstelle.
Die Nikon D700 hat die Abmessungen 147 x 123 x 77 Millimeter und hat mit Speicherkarte und Akku etwa ein Gewicht von 1,1 Kilogramm.