LLOOGG kostenlose Webanalyse in Realtime

LLOOGG kostenlose Webanalyse in Realtime – Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen einem normalen Webanalyse Programm wie z.B. googleAnalytics und dem neuen Webanalyse Programm LLOOGG. Mit LLOOGG ist es nämlich möglich, die Zugriff und Navigation der Nutzer auf der Website in Echtzeit anzuzeigen.

Die LLOOGG DEMO sieht schon richtig gut aus. UND es ist NICHT von google. Die Frage die ich mir trotzdem stelle ist: Wie finanziert sich der Dienst bzw. wie sieht der Finanzplan aus? Nichts desto trotz, bietet LLOOGG eine Menge nützlicher Informationen an:

REALTIME Informationen:

  • Aufgerufen URL
  • Keywords
  • IP und Landanzeige
  • Grafische Auflösung der Clienten
  • Browser und Betriebssystem
  • Wieviel URL’S noch im TAB geöffnet waren
  • Top referers
  • Top searches
  • Top pages

History and Graphs Information

  • Unique visitors
  • Pageviews
  • Returning visitors
  • Pageviews per visitor

Da sich der LLOOGG Dienst zur Zeit in der Betaphase befindet und eine Einladung benötigt wird, ist eine genaue Funktionsbeschreibung noch nicht möglich. Um den Dienst zu Nutzen muss man sich anmelden und einen JavaScript-Code installieren. Ich werden mir die ganze Sache mal genauer anschauen. Vor allen für BLOGGER soll LLOOGG recht einfach zu installieren und bedienen sein, da es bereits ein LLOOGG WP-Plugin gibt, allerdings auf italienisch. Die deutsche LLOOGG WordPress Plugin Version gibt es jetzt hier –> LLOOGG WordPress Deutsche Version Stand:12.11.2007.
{gas_page}
Auch für Benutzer des Web Application Framework Symphony soll es schon ein LLOOGG PlugIn geben.

UPDATE: Ich habe meinen Einladungscode bekommen und mich natürlich sofort registriert: Registration done

Your account has been created and it will be activated after the email address verification. Check the email for our message and follow the link. If you don’t confirm your email address your account will not be activated and will be removed in a few days. Note: if you don’t receive the verification email try to check in the spam folder. Unfortunately some email services, notably gmail, could treat the verification email as spam. Auch in Spanien ist LLOOGG schon angekommen.

Wer einen INVITE Einladungscode zugeschickt haben möchte, bitte per Backlink aus seinem LLOOGG Artikel in diesen Artikel tracken. UND in EUREM Impressum nicht vergessen eine gültige E-Mail Adresse anzugeben an die Ich Euch den CODE schicken kann.