Kuba Tag 8 – Von Cienfuegos nach Trinidad

31.01.2016. Ich habe gut geschlafen doch nach dem Frühstück befiel mit leichter Schüttelfrost, Kopf und Gliederschmerzen und Müdigkeit. Ich warf mir eine Paracetamol ein und gab heute zum erste mal das Steuer unseres Mietwagens aus der Hand. Viel habe ich nicht mitbekommen von der Fahrt nach Trinidad, da mir immer wieder die Augen zufielen und ich weggenickt bin. Es gab einen Stopp am El Nicho Wasserfall, welcher aber auch nicht so toll gewesen sein soll. Wenn man schon ein paar Wasserfälle auf seinen Reisen gesehen hat, muss man Ihn nicht anfahren.

Trinidad – Route

Rundreise Kuba - Blick ins Topes de Collantes

Rundreise Kuba – Blick ins Topes de Collantes

Wenn man die Straße vom El Nicho wieder zurückfährt, gibt es 2 Möglichkeiten nach Trinidad zu kommen. Die 1. wäre eine ca. 89 km lange neu gebaute Straße mit 1h:30min Fahrzeit oder Variante 2, die klassische Route durch die Topes de Collantes. Meine Begleiter entschieden sich für Variante 2. Die Straße wurde immer schlechter und dementsprechend musste die Geschwindigkeit gedrosselt werden, teilweise Schrittgeschwindigkeit! Die Tablette und der Schlaft zeigte seine Wirkung und wir legten ein paar Stopps ein um die herrlicher Aussicht mit unseren Kameras festzuhalten.

Cienfuegos – Caunao – Cumanayagua – San Agustin – El Nicho – Ciro Redondo – Manicaragua – Jibacoa – La Bandolera – Topes de Collantes – Trinidad

Entfernung: Cienfuegos –  El Nicho 54km und El Nicho – Trinidad 120km

Fahrzeit: 1h:30min und 2h:30min

Trinidad – Die Perle Kubas

Gegen 16:00 kamen wir gut durchgeschüttelt in in der angeblichen Perle Kubas an. Die Casa vor Ort in Trinidad hatte Daily am morgen noch schnell von Cienfuegos aus für uns per Telefon reserviert. Sie sagte das Trinidad voll von Touristen sein und ohne vorherige Reservierung sei es gut möglich unter freiem Himmel zu schlafen. Das war uns dann doch etwas zu abenteuerlich. Daily sollte recht behalten. Schon wenige Meter nach der Einfahrt in Trinidad zeigte sich die Fratze des KdF Tourismus. Bus an Bus schob sich mit Tagesausflüglern durch die engen Gasen und Trinidad wurde förmlich von Pauschaltouristen überflutet. Toll.

Dank unseres Offline Apps fanden wir recht bald die Straße unserer Casa und bogen von der Hauptstraße nach rechts ab um die Hausnummer zu suchen. 139, 141, 156, 128 irgendwie systemlos und von Nummer 605 keine Spur. Erst der zweite oder dritte Versuch des Nachfragen fruchtete und wir sollten es in der anderen Richtung probieren. Wir wendeten und fuhren los. Je höher die Zahl wurde umso mehr wurde aus der Straße eine Gasse, enger dunkler und ohne Straßenbelag noch noch Schlaglöcher. Aber die Nummer 605 fanden wir endlich. Aussteigen, Nachfragen und die Casa war leider schon besetzt. Einen Plan B hatten wir nicht, dafür aber die Vermieterin. Diese Vermittelte uns zügig ein paar Straßen weiter, in der Fidel Claro, eine Casa und der Tag war gerettet.

Trinidad – Unterkunft Casa Amarilys und Andre

Rundreise Kuba - Trinidad - ein Hauch von Gaza

Rundreise Kuba – Trinidad – ein Hauch von Gaza

Die Casa von Amarilys und Andre liegt in der Fidel Claro #72 Altos e/ Pedro Zerquera y Anastacio Cardenas. Reservierungen können und sollten unter: Telefon (+53) 41998236, Mobil (+53) 52993200 und E-Mail amarilys.im@nauta.cu vorgenommen werden. Farbenfrohe Casa mit 2 Zimmern, je Doppel und Einzelbett, saubere Nasszelle mit warmen Wasser, WC-Deckel, Aufenthaltsraum auf der Terrasse. Das Zimmer kostet 25 CUC, Frühstück 5 CUC und Abendessen 19 CUC. Trinidad besitzt aufgrund seiner Anziehung für Touristen eine hohe Anzahl an Casa Particulares. Umso näher man dem zentralen Punkt Plaza Mayor kommt, desto höher steigen die Preise bis zu 40 CUC pro DZ Zimmer.

Trinidad – Hotspots

Rundreise Kuba - Trinidad - Straßenmusiker

Rundreise Kuba – Trinidad – Straßenmusiker

Der Plaza Mayor, Kubas schönstem Platz, wird umrandet von verzierten Vasen und bewacht von bronzenen Windhunden. Aufgrund der Touristeninvasion ist die beste Besucherzeit für alle Hotspots in Trinidad 17-19 Uhr und Vormittags 9-11 Uhr.  Wir beschränkten uns auf die Gegend rund um den Plaza Mayor. Des weiteren gibt es noch den Palacio Brunet mit dem Museo Romantico, Iglesia Parroquial de la Santisma, die Casa de Sanchez-Iznaga mit Museo de Arquitectura, Casa Ortiz mit Galeria de Arte Universal, Museo de Historica Municipal, Casa Templo de Santeria Yemaya und viele weiter Museen.

Wetter in Trinidad, Kuba

Trinidad, Kuba
25°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Windstärke: 3m/s ONO
MAX 25 • MIN 25
29°
DIE
29°
MI
28°
DO
29°
FR
31°
SA
Weather from OpenWeatherMap

Trinidad – Fazit

Wer soviel Vorschusslorbeeren bekommt wie Trinidad, muss sich auch daran messen lassen. Leider wurden unsere Erwartungen nicht erfüllt. Ja, der Altstadtkern rund um den Plaza Mayor ist sauber und die Architektur und das Kolonialambiente versprühen einen gewissen Charme. Das war es aber auch schon und das haben wir in Cienfuegos so auch erlebt. Alles in allem eine nette Zwischenstation für eine Nacht, wobei man sich beim Sightseeing auf den Anfahrtstag am Abend und Abfahrtstag am Vormittag beschränken kann.