Staubsaugerroboter iRobot Roomba 555 und der Streit wer saugt hat ein Ende

Ich mag es sauber in der Wohnung und deshalb sollte aller 1-2 Tage mal jemand saugen bzw. einmal pro Woche das Parkett wischen. Problem bei der Sache: ich gehe 8-10 Stunden arbeiten und 2-3 Stunden zum Sport. Diese Kombinationen gepaart mit einer langhaarigen Frau zu Hause bringt bzw. brachte immer Ärger ins Haus.

Deshalb hab ich micht jetzt für einen „Staubsaugerroboter“ entschieden. Schauen wir mal ob der etwas Sauberkeit und Ruhe in meine Hütte bringt. Es gibt verschiedene Modelle von 299 Euro bis knapp 800 Euro. Ich hab mich mal für den „Mittelklasse Robotersauger Roomba 555“ entschieden. Die iRobots gibts auch als Scooba Modell (Bodenreinigungsroboter iRobot Scooba 385) mit Wischfunktion, aber das gute Parkett pflegt der Chef noch selber!

Das Video sieht schon einmal gut aus, so ungefähr stell ich mir das auch vor: