Google Pagerank Update



Die Gilde der Suchmaschinen Optimierer (SEO) warten verzweifelt auf das 3. Pagerank Update im Jahre 2007. Mann sitzt in dieser Branche förmlich auf glühenden Kohlen. Hat sich die Arbeit für diese/uns hochbezahlten Seo’s (Suchmaschinenoptimierer) gelohnt? Das nächste Pagerank Update wird es zeigen ? Der GAG der ganzen Sache ist eigentlich das „2+2“ nicht wirklich „4“ ist.

Denn egal ob man in Weblogs, Foren oder SEO-Communitys nach Veränderung im Google Syntax Ausschau hält, Google ist immer schneller, also einen Tick voraus. Mann kann nur hoffen das es bald kommt, das Google Pagerank Update, denn je länger es dauert, desto mehr verrückte Theorien entstehen rundum Googles Pagerank Strategie. Lustig wird bestimmt auch wieder wenn man z.b. erst PR5 hat und später doch nur PR4. Diesen Effekt bezeichnet der SEO als Google-Dance, denn erst wenn alle Data-Center Ihr Pagerank Update beendet haben, wird sich das ganze auf einen zuverlässigen Pagerank einpendeln. Naja wenigstens bis zum nächsten Pagerank Update. Und so schließt sich der Kreis mindestens 4 mal im Jahr.

Ich wäre ja mal dafür alle weltweiten Seiten auf Pagerank 0 zu setzen, denn das belebt die Szene, gelle RENE. Eigentlich ist ja der grüne Pagerank Balken nur noch für Linktauscher und Bezahlsystem Nutzer interessant, weil so der Marktwert der Seite für die Werbekunden errechnet werden kann. Um sich schnell den Google Pagerank anzuschauen kann man sich zum Beispiel die Google Toolbar herunterladen & sofort den Pagerank der gewünschten Webseites erfahren! Wer öfter seinen Pagerank überprüfen will oder mehrere Webseiten auf einmal sehen möchte, dem empfehle ich das PaRaMeter Tool.