1. Google PageRank Update des Jahres 2008

Das erste 1. Google PageRank Update des Jahres 2008 hat letzte Nacht begonnen. Und wie Inetstyle schon schrieb:

Diesmal war das PR Update zwar nicht so Spektakulär wie das letzte aber es scheint wieder in “normalen” Abständen durchgeführt zu werden.


gibt es trotz allen Unkenrufen scheinbar wieder ein PR Zyklus. Glaubt man Sistrix, war kurz vor Heiligabend Deadline. Ersten Auswertungen zufolge, gab es bei meinen alten Stamm-Domains keine Verluste, aber auch keine Gewinne. Einige unwichtige Sublevel Domains haben verloren und keine hat gewonnen. Mein Blog bleibt bei Pagerank NULL, damit kann ich leben. Gut: Neue Projekt Domains (Alter 1-3 Monate) haben zugelegt, meist wurde ein PR 3 vergeben.

Leute welche auf den PageRank Faktor aus verschiedenen und bekannten Gründen, auf die ich hier nicht weiter eingehen will, angewiesen sind werden sicher wieder durchatmen. Er bleibt also weiterhin bestehen, der gute alte Indikator zur Umrechung. Und wie immer gilt es bei zu analysiere, wieso gewonnen und verloren wurde. Wie sieht es bei Euch da draußen im Domain-Portfolio aus?

Nicht lustig, beim Internetbaron habe ich mal einige Domains durchleiern lassen. Bei allen stimmt der geschätzte Pagerank. NUR die Pagerank Anzeige meines Blogs scheint irgendwie nicht ganz zu stimmen.

PageRank(tm) Vorraussage
Angezeigter PageRank2
geschätzter aktueller PageRank4

mehr Artikel und Denkansätze:
sumaphil,
gilly,
trendmile,
fi-ausbilden,
selbstaendig-im-netz