Wrigley 5 Gum – Die visionäre Tüte

Im Briefkasten lag eine schwarze Plastiktüte mit spührbaren Inhalt. Erster Gedanke: Ein Erotikversandhaus möchte Spiel, Spaß und Spannung in unseren Büro-Alltag bringen. Zweiter Gedanke: ein Brief mit explosionsartigen Inhalt. Irgendwie war es eine Mischung aus beiden. KAUGUMMIS. Der Kaugummi-Produzent Wrigley´s bringt ab Juni die neuen 5Gums auf den Markt: besonders INTENSIV und ein FEUERwerk für den GeschmackSINN verspricht das dazu liegende Werbematerial.

Eine weitere Botschaft in Verbindung mit der 5GUMs – Vermarktung steht das Event : 5GUM – Vision Lab „Making Sense – Fordere deine Sinne heraus – Visionäre gesucht“. Eine Veranstaltung, die am 24. und 25. Juni 2009 im Berliner Club Weekend stattfinden soll und noch Mitstreiter sucht. Jeder kann sinnesfordernden und visionären Projekte einreichen, sich der sechsköpfigen Jury stellen und wenn es klappt für sein Projekt einen Förderpreis in Höhe von 10.000€ bekommen. Bis zum 31. Mai können sich Visionäre bewerben. Na dann, mal viel Spaß und Erfolg!

{gas_page}

Die 5Gums kommen in diesem visionärem Sinne in einer neuartigen Kaugummi Verpackung daher. In einer Black-Box befinden sich 12 Streifen zuckerfreier Kaugummi, ebenfalls nochmal eingewickelt in glänzendem grünen bedruckten Kaugummi-Papier. In dem ungewohntem optischen Design und den haptischen Eigenschaften ist die 5GUMs-Verpackung und macht Lust auf mehr. Schmecken tun die neuen Wrigley´s Kaugummis 5Gums – wenn sich mein Geschmackssinn nicht ganz täuscht – trotzdem wie alle anderen Wrigley´s Kaugummies auch. Vorläufiges Fazit: Altes in neuem Gewand mit guter Marketing Strategie.