Wie werden .CO Domain Auktionen durchgeführt?

.CO Domain Auktionen werden im “English-style” über das Internet durchgeführt. Jedes neue Gebot muss um ein Inkrement (festgesetzter Betrag) höher sein, als das vorangegangene. Wie werden berechtigte Bieter über ihre Teilnahme an einer Auktion informiert? Alle Bewerber, deren Bewerbung für ein und dieselbe .CO-Domain verifiziert wurde, erhalten eine Einladung zur Auktion.

Sobald der Verifizierungs-Prozess abgeschlossen ist, werden alle zugelassenen Bieter (Registranten) über den Start der Auktion informiert. Sie erhalten dann per E-Mail entsprechende Zugangsdaten (soweit nicht bereits vorab geschehen), um sich auf der Auktions-Website einzuloggen. Diese Informationen gehen den Beteiligten in einem angemessen Zeitraum vor dem Auktionsstart zu.

Wie läuft eine .CO-Auktion ab?

Vor dem Start der Auktion erhält jeder berechtigte Bieter Registrierungs-Informationen zu allen weiteren qualifizierten Mitbietern. Dies ermöglicht es den Teilnehmern, die konkurrierenden Mitbieter einzuschätzen und die eigenen Chancen bei einer Teilnahme zu überdenken.

Der Auktionator (pool.com) schickt fünf bis zehn Tage vor dem Auktionsstart an alle Auktionsteilnehmer (OwnerC) – mit Kopie an die entsprechenden Registrare – eine erste Auktions-Mitteilung. Diese E-Mail enthält die notwendigen Auktionsdetails, einen Aktivierungs-Link für das Auktions-Konto sowie Login-Daten.

Die Auktionen starten jeweils montags, dienstags, mittwochs oder donnerstags und sind in der Regel auf etwa 7 Tage festgesetzt.

Nur berechtigte Bieter nehmen teil und bieten gegeneinander. Jedes Gebot muss mindestens um ein Inkrement höher sein, als der aktuell angegeben Preis. Die Auktion endet, wenn innerhalb eines angemessenen Zeitraums, festgelegt von der .CO-Registry oder dem Auktionator, kein Bieter ein weiteres Gebot abgibt. Das höchste Gebot erhält den Zuschlag. Nachdem die Domain zugeteilt wurde, erfolgt innerhalb von 24 Stunden der Whois-Eintrag und die Zuordnung in den jeweiligen Benutzer-Account bei InterNetX/SchlundTechnologies )

Mehr Antworten auf Ihre Fragen gibt es auch unter HIER oder im Video.

Für alle die nur Bahnhof verstehen, was ist eine .co Domain?

.CO Internet S.A.S. ist ein partnerschaftlicher Zusammenschluss aus der kolumbianischen Firma Arcelandia S.A. und dem US-amerikanischen Unternehmen Neustar, Inc., aus dem sich die .CO Registry formiert hat. Dieses neue Partnerunternehmen ist verantwortlich für die Vermarktung, Verwaltung und den technischen Betrieb der TLD .CO.

weitere Posts: