Neuer Name: Citibank wird zu TARGOBANK – Auswirkungen für Affiliates

Targobank Brustsponsor bei Werder Bremen Foto: Heidmann

Ab dem 22.02.2010 wird die Citibank Privatkunden AG Co. KGaA TARGOBANK heißen. Die Namensänderung der Citibank zur TARGOBANK hat bereits vor über einbem Jahr seinen Anfang genommen. Für die Affiliates welche das Programm bewerben, soll dieser Wechsel eine Reihe positiver Auswirkungen haben, aber es kommt auch eine Menge arbeit auf sie zu. Beispielsweise müssen Produktbezeichnungen und Produktbilder geändert werden.

Schön wäre es, wenn sich mal ein Partnerprogramm Anbieter dazu berufen fühlen würde, bei solch einem Wechsel einen ONTop Zuschlag oder eine Aufwandsentschädigung zu zahlen.

Neben einer Reihe attraktiver Aktionsangebote werden in den nächsten Wochen auch einige neue Produkte eingeführt. Pünktlich zum Markenwechsel am 22.02.2010 wird den Affiliates ein neues Girokonto, das Aktiv-Konto, zur Vermarktung zur Verfügung stehen. Es soll das ideale Konto für alle sein, die ihre Bankgeschäfte gerne selbst in die Hand nehmen: Wer Überweisungen und Daueraufträge online, per Telefon-Banking oder an Selbstbedienungsterminals erledigt, wird mit kostenlosen Überweisungen und Daueraufträgen belohnt. Ab einem monatlichen Zahlungseingang von nur 600,- Euro ist das Aktiv-Konto gebührenfrei. Ansonsten beträgt das Grundentgelt lediglich 4,90 Euro im Monat.

Produkte und Produktbezeichnungen

Alle bisher im Affiliate-Programm enthaltenen Produkte kann man auch weiterhin zu den gleichen Konditionen vermarkten. Lediglich die Produktbezeichnungen einiger Produkte werden sich ändern:

  • Produktbezeichnung alt: Online-Privatkredit
  • Produktbezeichnung neu: Online Kredit
  • Produktbezeichnung alt: CitiBest Girokonto
  • Produktbezeichnung neu: Best-Konto
  • Produktbezeichnung alt: Citi Travel Pass Card
  • Produktbezeichnung neu: Premium-Karte
  • Produktbezeichnung alt: VISA ClassicFlexx
  • Produktbezeichnung neu: Classic-Karte
  • Produktbezeichnung alt: VISA GoldFlexx
  • Produktbezeichnung neu: Gold-Karte

Im Rahmen des Markenwechsels ist es erforderlich, dass  die Produktbeschreibungen, redaktionellen Beiträge, tabellarischen Vergleiche und Werbemittel auf  den Webmaster  Seiten pünktlich angepasst werden. Für die Umstellung steht dem Affiliate Management nur ein kleines Zeitfenster zwischen dem 19.02. und 22.02.2010 zur Verfügung. Ihr sollte zusaätzlich beachten, dass ab 22.02.2010 keine Citibank-Werbung mehr erfolgen darf.

Content und Vergleiche

Damit man die  Seiten pünktlich an den neuen Auftritt der TARGOKBANK anpassen kann, findet man weiterführende Informationen zur TARGOBANK, dem Affiliate-Programm sowie ausführliche Produktbeschreibungen rechtzeitig in seinem Affiliate Account. Die Netzwerke werden die  Affiliates nochmal separat informieren, sobald die Informationen verfügbar sind.

Werbemittel

Die neuen Werbemittel stehen ab dem 19.02.2010 in den gewohnten Formaten im Account zur Verfügung. Sofern man die Citibank-Werbemittel über den Adserver des Affiliate Netzwerkes bezieht, muss mane keine Anpassungen vornehmen, da diese automatisch aktualisiert werden. Sollte man die Werbemittel zwecks schnellerer Ausliefgerung allerdings lokal abgespeichert haben, sollte man sich den aktualisierten Code über die Werbemittelverwaltung in seinem  Account besorgen.