4-3-2-1-0 mein Page Rank steht auf NULL

4-3-2-1-0, mein Page Rank steht auf NULL. Und nach der hauseigenen Google Definition was PageRank sei: (PageRank_ist_Googles_Maßstab_für_die_Relevanz_dieser_Seite) bin ich scheinbar nix mehr wert. Frage an meine Leser: Bin ich jetzt ein WebAssi2.0? Nachdem ich schon beim letzten offiziellen PageRank update meine Verwunderung über die PR Abstrafung von 4 auf 2 ausgedrückt hatte und vorige Woche nochmal ein Nachschlag bei einem PageRank update von 2 auf 1 bekommen habe, sind scheinbar aller guten Dinge 3. Denn jetzt habe ich einen PageRank von 0. Erkannt habe ich es gar nicht selber, sondern wurde in einem Kommentar von seekXl daraufhin gewiesen. Außer Bloggen habe ich die letzten Tage gar nix groß verändert. Nur einen neuen Affiliate Anbieter namens Widgetbucks teste ich gerade. Ziel ist eine Fallstudie zum Thema online Werbeformen/Anbieter im Vergleich. Angetreten sind: Google AdSense – Contaxe – Widgetbucks. So genug nachgedacht, Mittagspause ist um. UPDATE: Wie ich erfahren habe, hat am 15.11.2007 wieder eine kleine Abstrafungsrunde, Start US-Sites, begonnen. Getreu dem Motto „Wer nicht hören will muss fühlen“. Was bedeutet das Seiten welche am 27.11.2007 schon abgestraft wurden und gewisse Sachen nicht geändert haben, einen Nachschlag bekommen haben. Ich vermute bei mir was es der PayPerPost Code den ich seit August vergessen habe auszubauen! ALZHEIMER lässt grüßen. Das auch andere Blogs vom PR Update betroffen sind liest man z.B. auch hier: Ice-Blog, Ranking-Konzept, Hauke, Sumaphil, SEO-Solultions
Google geht gegen Linkverkauf vor